Aktuelles

Europapreis-Logo

Europamedienpreis 2018

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt, die Staatskanzlei, das Kulturministerium und die Landeszentrale für politische Bildung haben den Europamedienpreis 2018 ausgelobt. Prämiert werden Beiträge von maximal fünf Minuten Länge, die sich kritisch und konstruktiv mit aktuellen europäischen Themen befassen. Alle Infos bekommen Sie bei uns im Funkhaus und hier:

Jugendkompetenzzentrum »

Marco Jost

Jahrzehnte-Chronik im Radioclub

Neben Musik aus über 60 Jahren Musikgeschichte und Neuvorstellungen gibt es jetzt im Radioclub auch die "Jahrzehnte-Chronik". Marco Jost blickt mit Ihnen zurück auf die kulturellen und musikalischen Höhepunkte der vergangenen Jahrzehnte. In jeder Sendung wird in chronologischer Abfolge ein Jahrzehnt beleuchtet.

MdEP Sven Schulze, MdL Detlef Gürth, Finanzminister André Schröder und radio-hbw-Vereinschef Mario Lange

Förderung für Digitaltechnik

Sachsen-Anhalts Finanz­minister André Schröder hat radio hbw einen Förder­mittel­bescheid in Höhe von 216.000 Euro überbracht. Die Umrüstung auf digitale Sende­technik wird zu großen Teilen aus ELER-Fonds der Europä­ischen Union finanziert. Mit der Digitalisierung sollen die Arbeit der ehren­amtlichen Radio­macher erleich­tert und der Sende­betrieb zukunfts­sicher gemacht werden.

Bürgermedienpreis

Bürgermedienpreis 2018

Die Medienanstalten von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben den Bürgermedienpreis 2018 ausgelobt. Gewürdigt werden qualitativ hochwertige Beiträge in verschiedenen Kategorien. Die Preise sind mit bis zu 1500 Euro dotiert. Das Sonderthema lautet in diesem Jahr "Senioren in Bürgermedien". Alle Infos bekommen Sie bei uns im Funkhaus und hier:

Medienanstalt Sachsen-Anhalt »

Christopher Pape

Neuerungen bei "90er pur"

Die Sendung "90er pur" wird seit einiger Zeit von Christopher Pape moderiert. Nun lädt er sich am Samstag ab 19 Uhr auch regelmäßig Gäste ins Studio ein, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und die Hits der 90er Jahre wieder aufleben zu lassen. Ab sofort wird die Sendung auch wiederholt, und zwar immer am Freitag ab 21 Uhr.

Plattenkiste-Moderator Alexander Tauscher

Weitere Neuerungen

"Tauschers Plattenkiste" bekommt mehr Sendezeit. Ab sofort öffnet Alexander Tauscher immer Montag bis Freitag um 11:35 Uhr seine Plattenkiste und legt Schlager und Chansons aus vergangenen Zeiten auf - immer zu einem bestimmten Thema. Ausgeweitet wird auch das deutsch-arabische Wochenmagazin "Radio Salām". Es beginnt nun bereits am Sonntag um 19:00 Uhr und wird am Montag ab 9:00 Uhr wiederholt.

Redakteur Mohammad Al Haj Bakr, Redakteurin Suha Hasan, radio-hbw-Geschäftsführer Kay Mähnert, Redakteurin Ute Scholz und Integrationsbeauftragte Susi Möbbeck

"Radio Salām" ausgezeichnet

"Radio Salām" hat den diesjährigen Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt gewonnen. In der Kategorie "Integration durch Kultur und Sport" belegte die arabisch-deutsche Redaktion von radio hbw den zweiten Platz. Die Landesregierung würdigt mit der Auszeichnung den herausragenden Einsatz für die Integration von Zugewanderten und ein respektvolles Zusammenleben.

Ausgestrahlt wird "Radio Salām" jeden Sonntag ab 19 Uhr auf radio hbw. Die Wiederholung ist am Montag ab 9 Uhr zu hören.

Bisher gesendete Folgen anhören »