Daten zum Sender

Senderdaten

Als Regionalsender ist radio hbw nicht in ganz Sachsen-Anhalt zu empfangen. Das Sendegebiet beschränkt sich technisch auf den Landkreis Aschersleben-Staßfurt und erweitert sich in Richtung Vorharz und Börde. Aus diesem Sendegebiet leitet sich übrigens auch unser Name ab. Aufgrund der eher öffentlich-rechtlichen Stellung des Senders werden wir auch nicht in den regelmäßigen Medien-Analysen berücksichtigt. Darüber hinaus wäre radio hbw für diese Umfragen aufgrund seiner geringen Größe (wohlgemerkt nicht Bedeutung) eh zu klein.

Karte des Empfangsbereiches »

In Zahlen

Grundlage der hier genannten Werte sind die Angaben der Deutschen Telekom (Broadcasting Services), und eigene Erhebungen von radio hbw (Frühjahr 2003). Die Daten sind nicht verbindlich:
- Sendegebiet: Süd-West-Sachsen-Anhalt, bis Magdeburg, bis Halle,
Vorharz, Börde und angrenzende Gebiete in Thüringen
- Programm: Vollprogramm, 24 St. Täglich, 365 Tage im Jahr
- Format: Sendezeitabhängig, tagsüber Schwerpunkt Mainstream (AC)
- Wort-Musik-Anteil: 6-18 Uhr ca. 30:70, 18-6 Uhr 20:80
- Zielgruppe: Sendungsabhängig, Schwerpunkt 20-49, oft auch darüber
- Technische Reichweite: ca. 1 Mio. Hörer über 14 J.
- Weitester Hörerkreis: ca. 400.000 Hörer (Mo-So)
- Hörer pro Tag: ca. 200.000 Hörer (Mo-Sa)
- Hörer pro durchschn. Stunde: ca. 35.000 Hörer (Mo-Sa, 6-18 Uhr)

Die Idee hinter dem Radio »