Gremien und Abteilungen

Der Vorstand

Wie jeder Verein, so hat auch der Trägerverein Lokalrundfunk Harz-Börde-Welle e.V. einen Vorstand. Dessen Aufgabe ist es die Mitgliederversammlung zwischen deren Sitzungen zu vertreten. Er trifft außerdem viele wichtige Entscheidungen auf Grundlage der Vereinsatzung und nur der Vorstand darf (im Auftrag der Mitgliederversammlung) nach außen mit Personen oder Firmen verhandeln oder Verträge abschließen. Auch die Organisation der Arbeiten, vor allem der Auszubildenden und Mitarbeitern läuft durch die Hände unseres Vorstandes. Hier gibt es täglich viel zu tun. Dienstpläne, Projektplanung und auch die ständige Überprüfung der Ziele, die der Verein sich jährlich setzt, übernehmen unsere drei Vorstandsmitglieder. Das nimmt einerseits viel Zeit in Anspruch und fordert darüber hinaus auch immer wieder eingehende Gespräche mit allen Beteiligten. Außerdem ist der Vorstand in sehr vielen Belangen das höchste Gremium. Dadurch ist gewährleistet, dass Beschlüsse in anderen Bereichen im Falle eines Fehlers hier schnell und unkompliziert korrigiert werden können. jedes einzelne Mitglied hat innerhalb des Vorstandes auch seine Schwerpunkte für die es zuständig ist. diese Schwerpunkte sind in der Satzung verankert und garantieren, dass jeweils ein Vorstandsmitglied für einen bestimmen Aufgabenbereich verantwortlich und demnach auch in diesem Bereich kompetent ist. Dazu zählt auch der Bereich der Finanzen.

Vorstandssitzungen

Alle zwei Wochen kommen die Vorstandsmitglieder und oft auch geladene Gäste, Mitglieder oder interessierte Bürger zu den Vorstandssitzungen zusammen. In diesen Vorstandssitzungen wird einerseits immer wieder kontrolliert, ob die Arbeit im Verein innerhalb der Zielsetzungen voran kommt und andererseits bieten diese Sitzungen die Gelegenheit, bestimmte Themen und Probleme auch mit anderen Personen zu diskutieren Dem Diskutieren (wohlgemerkt nicht dem Streiten!) kann man nie genug Bedeutung beimessen. Gerade eine vernünftige Debatte über einen Tagesordnungspunkt ist der Garant dafür, dass alle Aspekte des Sachverhaltes vor einer Entscheidung genügend beleuchtet wurden. Je nachdem was gerade ansteht, sitzen dann auch die jeweils verantwortlichen mit am Tisch.

Das Vorstandsprotokoll

Zu jeder Vorstandssitzung wird immer auch ein Vorstandsprotokoll angefertigt. Dieses so genannte VS-Protokoll wird dann am Folgetag für alle Besucher und Mitglieder des Hauses, für jeden zugänglich ausgehängt. In diesen VS-Protokollen wird genau aufgeführt, was besprochen und vor allem was beschlossen wurde. Dadurch kann sich jeder auf den laufenden Stand des Vereinsgeschehens bringen. Sehr selten kommen in diesen Protokollen auch Mahnungen oder Belehrungen vor, müssen allerdings dann in der Regel auch aufgrund eines Vorfalles sein. Auch die Aufnahme von Neumitgliedern, deren Mitgliedsantrag vom Vorstand jeweils angenommen werden muss, trägt sich dadurch gleich in die Mitgliedschaft.

Verantwortung über die Finanzen...

Verantwortung

Innerhalb des täglichen Radiobetriebes ist der Vorstand für nahezu alle Dinge und Ergebnisse direkt oder indirekt verantwortlich. Das erklärt auch die Bedeutung eines Vorstandes in einem Verein. Einerseits gehen alle personellen Fragen über diesen Tisch. Dazu zählen auch Schwierigkeiten der Mitglieder untereinander aber auch Reibereien zwischen Angestellten, Auszubildenden und Dritten. Ebenso ist der vorstand für die konsequente Umsetzung der Ausbildung und Fragen des Arbeitsrechtes, der Arbeitssicherheit und auch der Förderung unserer Auszubildenden zuständig. Auf der anderen Seite steht der Vorstand auch für die Finanzen innerhalb des Vereines gerade. Alle Anschaffungen, Förderungen und Verträge bringen Pflichten mit sich. Diese einzuhalten und zugunsten des Vereines auszuschöpfen ist hier das Ziel und die Verpflichtung der Vorstandsmitglieder. Nicht zu letzt und vor allem nie zu vergessen sind die Pflichten gegenüber der eigenen Satzung und der eigenen Zielstellung des Vereines. Hier geht es klar darum, in unserem Sendegebiet einen attraktiven und zugleich bürgernahen Radiosender mit vielen interessanten Inhalten und einer hoffentlich immer anhaltenden Begeisterung der Macher aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen. Bisher hoffen wir alle gemeinsam, haben wir diese Zeile weitestgehend zur Zufriedenheit erfüllt.

 
 
Programmausschuss »