Gremien und Abteilungen

Die Musikverwaltung

Die Musikverwaltung macht genau das, was ihr Name schon verrät. Hier wird Musik verwaltet! So seltsam das klingen mag, aber in einem Radiosender wird in der Regel mit sehr viel Musik gearbeitet und die kommt nicht aus dem Regal (das wäre auch recht bald voll...) sondern aus dem Computer. Und genau hier wird dann wirklich eine Verwaltung nötig.

Musik nicht nur sammeln, sondern verwalten

Musik wird bei uns nicht nur gesammelt und ordentlich archiviert, sondern muss für die Arbeit in den Studios vorher auch noch "aufbereitet" werden. Nicht nur dass die Musik in den Computer überspielt werden muss, auch die Informationen zu Interpret und Album müssen hier erfasst werden. Dazu wird für jeden Titel ein Hinweisfenster mit Interessanten Kleinigkeiten des Musikers gefüllt. diese Informationen kann der Moderator später in seiner Sendung vom Bildschirm ablesen.

Ein Musiktitel, aber jede Menge Informationen dazu...
(Zur Vergrößerung auf das Bild klicken!)

Die Tricks der Moderatoren entstehen hier

Weiterhin wird hier genau festgehalten, wann in einem Lied der Sänger anfängt zu singen. Diese Stelle im Lied (Intro-Punkt) ist deshalb wichtig, weil der Moderator in seiner Sendung später genau erkennt, bis wann er während des Liedanfanges noch selbst sprechen kann, ohne dass der Sänger schon einstimmt. Deshalb können Radiomoderatoren zu fast allen Musiktiteln etwas Interessantes erzählen und immer kurz vor dem Gesangs-Beginn das letzte Wort haben. Hier merkt man schon, dass Musikverwaltung ein eigener Aufgabenbereich sein kann. Aber die Musikverwaltung kümmert sich auch darum, dass die CDs mit den Neuigkeiten aus der Musikbranche auch zu uns kommen. Dafür ist eine rege Zusammenarbeit mit den Plattenfirmen notwendig. Oder die Planung des Programms läuft hier ab. Das bedeutet, dass hier festgelegt wird, wann welcher Musiktitel gespielt wird. Auch die bunte Mischung aus Neuem und Altem muss hier immer wieder neu gefunden werden. Lediglich bei Sendungen, die live gestaltet, werden, ist der jeweilige Redakteur für die musikalische Umrahmung der Sendung selbst verantwortlich. Dieser kann dann aber wieder auf die Datenbanken der Musikredaktion zugreifen.

Beliebt bei Praktikanten

Neben all diesen Aufgaben sind regelmäßig ein bis zwei Praktikanten im Bereich der Musikredaktion tätig. Einerseits lockt hier sicherlich die Arbeit mit Musik (wo kann man sonst das ganze Praktikum über Musik hören?), andererseits ist das Aufgabengebiet durchweg vielseitig und abwechslungsreich. Die Praktikanten haben hier außerdem die Möglichkeit mit vielen verschiedenen Programmen zu arbeiten und so ihre Fertigkeiten am PC zu erweitern. Nebenbei wollen sicherlich viele unserer Praktikanten einfach auch mal wissen, wie die das da im Radio machen.

 
 
Technikabteilung »